Ausbildungskosten

 

 

Die Kosten für die Ausbildung zum Therapiebegleithunde- bzw. Pädagogikbegleithunde-Team betragen für die Ausbildung TBH4 in SH insgesamt:                € 980,- (für Mitglieder des VFT e.V.)

                                € 1.180,- ( für Nichtmitglieder des VFT e.V.)

 

 

Die Gesamtsumme von 980,-€ (oder 1180,-€) ist zahlbar in 10 Teilbeträgen.

 

Ihre Zahltermine :

 

 

Gebühr Termin NRW   Termin SH   Summe
Anmeldegebühr     bei Anmeldung   70,-
1. Ausbildungsrate     15. September 2016   95,-
2. Ausbildungsrate     1. Oktober 2016   95,-
3. Ausbildungsrate     1. November 2016   95,-
4. Ausbildungsrate     1. Dezember 2016   95,-
5. Ausbildungsrate     1. Januar 2017   95,-
6. Ausbildungsrate     1.Februar 2017   95,-
7.Ausbildungsrate     1.März 2017   95,-
8.Ausbildungsrate     1.April 2017   95,-
Prüfungsgebühr     15.April 2017   150,-
          --------
Gesamtsumme:     Euro   980,-

 

 

Die Anmeldegebühr dient zur Deckung der Kosten des Eignungstestes und der Bearbeitung. Bei Nichtbestehen des Eignungstests (dokumentiert durch die Ausbilderin) wird die Anmeldegebühr einbehalten.

 

Mitgliedern des Verein für Familienhunde & Therapiehunde, sowie Absolventen des Bildungswerk für ganzheitliche Therapien gewähren wir einen Nachlass von 50,-€ auf die Prüfungsgebühr.

Ein Mitgliedsnachweis bzw. Bescheinigung ist notwendig.

 

 

Verpflegung:

Aufgrund der speziellen Ausbildungssituation mit mehreren Hunden findet die Verpflegung nicht im Restaurant, sondern selbstverantwortlich statt. Für Kaffee, Tee und Getränke, sowie kleine Snacks zum Kaffee ist gesorgt, mittags besteht die Möglichkeit der Versorgung im Ort (Imbiss/ Pizzeria ). Es darf auch eigene Verpflegung mitgebracht werden, eine Mikrowelle ist vorhanden.





Aktuelles

Fachkraft für hundgestützte Therapie/Pädagogik

(Therapiehunde-Team) in 09/2016

in der Ausbildung

  • im Kreis Schleswig-Flensburg

sind noch Plätze frei.

__________________

 

Fachkraft für hundgestützte Therapie/Pädagogik

(Therapiehunde-Team) in 04/2017

in der Ausbildung

  • im Kreis Schleswig-Flensburg

sind noch Plätze frei.



Ausbildungen in Kooperation mit dem Verein für Familienhunde & Therapiehunde e.V.