Ausbildungsinhalte:

  • Lernverhalten des Hundes
  • Ausbildungsmethoden
  • Anatomie & Physiologie des Hundes
  • Ausdrucksverhalten & Psychologie des Hundes
  • Kommunikation Mensch & Hund
  • Einsatzmöglichkeiten des Hundes in therapeutischen Berufsfeldern ( Logopädie, Ergo- & Physiotherapie etc.)
  • Einsatzmöglichkeiten des Hundes in pädagogischen Berufen (Schule, Kita, ADHS-, Legasthenie-, Lerntraining etc.)
  • Einsatzmöglichkeiten des Hundes in der Pflege
  • Einsatzmöglichkeiten des Hundes in Psychologie, Psychotherapie und Beratung
  • Erarbeitung eines individuellen Ausbildungszieles sowie Gestaltung von Einsatzkonzepten nach Hilfe- bzw. Therapieplan
  • Vorbereitung des Hundes im Hinblick auf das Individualziel sowie die Abschlussprüfung
  • Hygienerichtlinien
  • Grenzen des Hundes
  • Tierschutz
  • Rechtliche Bestimmungen, Haftung, Versicherungen
  • Erstellen eines Werbekonzeptes für den Einsatz des Hundes



Aktuelles

Fachkraft für hundgestützte Therapie/Pädagogik

(Therapiehunde-Team) in 09/2016

in der Ausbildung

  • im Kreis Schleswig-Flensburg

sind noch Plätze frei.

__________________

 

Fachkraft für hundgestützte Therapie/Pädagogik

(Therapiehunde-Team) in 04/2017

in der Ausbildung

  • im Kreis Schleswig-Flensburg

sind noch Plätze frei.



Ausbildungen in Kooperation mit dem Verein für Familienhunde & Therapiehunde e.V.